Betriebsstörung

von Jürgen Bieda

Der Esslinger Autor Jürgen Bieda schrieb das Theaterstück exklusiv für Kultur am Rande.

Die Betriebsamkeit der beiden Akteure wird jäh gestört.
Der Finanzberater hat wichtige Termine, der Penner überlegt noch, wie und wo er den Tag verbringen kann.
Jetzt wird alles anders - alles?

In den Rollen
Finanzberater:  Dieter Scheck
Penner:   Werner Bolzhauser


Technik:   Andreas Kapera
Regie:   Werner Bolzhauser
Fotos:   Conny Geiger

Dank an Verein Heimstatt Esslingen

16.07., 18.07. um 20 Uhr

20.07. um 11 UHR

Eine Reservierung ist aufgrund der Räumlichkeiten in der Spinnerei, Maille 3, unbedingt erforderlich!

kulturamrande@kulturamrande.de oder Tel. 0711 381727

Eintritt: 10 €/erm. 5 €.
Es gilt der Esslinger Kulturpass