Käfigkomödie

 

„Käfigkomödie“, auch: „Der Traum vom mittleren Aufstieg“. Letzterer Titel der szenischen Lesung ist insoweit zutreffend, da das, was hier erzählt wird, hineingrätscht in jede Art von Karrieregedanken… Das Hörstück, das man unbedingt aber auch gesehen haben muss, lebt von Humor, Schlagfertigkeit und von dem Abgefeimten und Fiesen im Umgang der beiden Figuren miteinander. Da lässt man Fragen wie Antworten ins Leere laufen, da übertrifft man einander an Bösartigkeit. Dieter Scheck und Dirk Werner gelingt das Ping-Pong ganz vortrefflich. Denn Spiel ist Spiel, auch wenn es hier scheinbar ganz ernst zur Sache geht. Der Wortwechsel senst den jeweils anderen völlig von dessen Füßen. Schwarzer Humor linst um die Ecke und fehlende Kollegialität ist hier das Motto. Seien Sie herzlich eingeladen zu einer Stunde allerbester Esslinger Unterhaltung!

Spielort: ESSLINGER BURG, 11 Uhr

 

 

Termin:

 


Sonntag, 30. August, 11 Uhr

ESSLINGER BURG