Folkloreabend

 

Zum Einstieg gibt es 19-19:45 jeweils einen kleinen Workshop mit einem interessanten Thema:

Walzer/Mazurkas/Tango/Balkan/Israel/Rhythmus/Improvisieren etc.

Diese Workshops sind bewusst kurz gehalten. Sie sollen einen Einstieg geben,

aber nicht den Abend bestimmen.

Ab 20 Uhr ist dann freie Session - mit offenem Ende.

Zu der Session kann jeder seine eigenen Stücke mitbringen.

Der Eine spielt gerne nach Noten, der Andere lieber frei aus dem Kopf.

Beides ist gleichermaßen willkommen.

Für ein Mitbring-Buffet bringt jeder etwas zu essen mit.

Getränke gibt es vor Ort zu kaufen.

Weitere Informationen gerne bei Volkmar Betz unter

vb.optimo@hotmail.de oder 0151-103 59 826.