Fotoausstellung „Werkschau“ von Andy Schweigel

 

in der Spinnerei, Esslingen.

Vernissage am Fr. 10. Januar 2020, 19.00 Uhr

Finissage am So. 23. Februar 2020, 11.00 Uhr

Andy Schweigel lebt mit Familie und arbeitet, in Esslingen.

Er ist Musiker und Fotograf. Seit Jahrzehnten ist er in der Esslinger Kulturszene tätig.

Als Fotokünstler sind seine Werke seit 2013 in Galerien und anderen Ausstellungsorten zu sehen. Als bekannteste Orte sind die Dieselstraße in Esslingen und das Theaterhaus in Stgt. zu nennen, in denen seine Fotografien schon zu sehen waren.

Mit einem „Heimspiel“ in der Spinnerei in Esslingen, möchte Andy Schweigel in einer Werkschau, einen Querschnitt seines Schaffens zeigen.

Abseits vom Mainstream der Fotografie, zeigt Andy Schweigel seine Motive, die eine ganz eigene Bildsprache besitzen.

Von Abstrakt bis Real, ist das Auge und das daran anschließende Gehirn dazu aufgefordert, zu sehen, zu assoziieren und zu interpretieren.

Bei keinem anderen Medium ist man so neugierig zu erfahren was und wo etwas „ist“, als bei der Fotografie.

Andy Schweigel versteht es, seine Bilder so zu gestalten, dass des Betrachters

Neugier ins unermessliche wächst. Er überlässt es dem Sehenden die Formen und Geschichten darin, frei zu erfinden. Im Auge des Betrachters, könnte man sagen, tauchen die Bilder wieder auf und setzen sich, in dessen hinteren Gehirnregionen erneut zusammen.

Öffnungszeiten: Info unter 0711-381727

Der Eintritt ist frei

 

 

Termine

 

Vernissage: Freitag, 10. Januar
Finissage: Sonntag, 23. Februar 2020