ERICHLIVE Nachts. Ohne Brille. Am Hang.

 

Eigenkompositionen am Klavier. Ohne wenn und aber.?Vom kleinlauten Walzer über house- gemachte Sonaten bis hin zum Titanen-Boogie.

Tendenziell psychedelisch, was laut Duden bedeutet: Das Bewusstsein verändernd, einen euphorischen, tranceartigen Gemütszustand hervorrufend.

Also Obacht. Auto daheim stehen lassen! 

Petra Pfirmann

Im Nebel.

Fotografie. Mit Wenne und aber.

Petra Pfirmann und Erich Abel verbindet eine langjährige Freundschaft.

Die beiden Künstler treffen sich für einen gemeinsamen Abend bei Werner Bolzhauser in der Spinnerei.

Auf Erichs Eigenkompositionen, „ohne wenn und aber“ am Klavier, „Nachts. Ohne Brille. Am Hang.“ , antwortet Petra Pfirmann mit Fotografien „Im Nebel“. Außerdem wird sie die neuesten Zeichnungen von "Getümern und Ungetümern“ zeigen. Die skurrilen Kerlchen fokussieren, dokumentieren und kommentieren alle Arten von Gemütszuständen,  in denen man sich nachts, ohne Brille, am Hang und im Nebel  wiederfinden kann.

19. Oktober 2018 

SPINNEREI, Maille 3 in Esslingen 

18.00 - 19.30 Uhr: Pfälzer Verköstigung  (8 €)

20.00 Uhr: ERICHLIVE (12 €/erm. 8 €, Kulturpass frei)

Reservierung unter mail@kulturamrande-es.de oder 0711-381727 

Termine/Mitwirkende
Beginn - wenn nicht anders vermerkt - um 20 Uhr

 

Freitag, 19. Oktober 2018