Rosen´s Lyrik-Salon

 

"Rosens Lyrik-Salon" beschließt den Wonnemonat Mai mit der kreativen Kraft der Poesie:

- Sevdije Demaj beschäftigt sich in ihren Gedichten mit den Themen Krieg, Flucht und Migration. Sevdije Demaj arbeitet in Esslingen im Referat für Migration und Integration.

- Albrecht Kuhn ist fasziniert von der Weite der Mongolei, was auch seine Lyrik prägt: Vom Leben im Hier & Jetzt bis zum Danach, ist es nur ein Augenblick.

In der Pause und nach der Veranstaltung kommt man mit Gleichgesinnten und Künstlern an der gut sortierten „Kultur am Rande“-Bar bestens ins Gespräch!

Durch den Abend führt der Slam-Poet und Literaturwissenschaftler Andreas Roos.

Eintritt 7 €/erm. 5 €, Kulturpass frei

Beginn: 20 Uhr

 

 

https://www.facebook.com/rosens.lyriksalon

Termine/Mitwirkende
Beginn - wenn nicht anders vermerkt - um 20 Uhr

 

Mittwoch, 30. Mai, 20 Uhr