Trio NÉLIAS jazzt in der Spinnerei

Das Trio NÉLIAS ist eine deutsch-französische Gypsy-Jazzband, (oú bien Jazz Manouche). Sie gründete sich nach einer Jam-Session in einem Stuttgarter Jazzclub. Ihr Stil, den man als eine Begegnung des Swing mit Saiteninstrumenten  beschreiben könnte, ist von Legenden wie Django Reinhardt oder Stéphane Grappelli, aber auch von zeitgenössischen Ensembles wie „Les doigts de l´homme“ inspiriert.

Corentin Nélias – Gitarre (Guitarre)
Klaus Wald – Violine (Violon)
Andreas Götz – Kontrabass (Cotrebasse) und Gesang (Chant)

Spinnerei, Maille 3 in Esslingen
25. Februar um 20 Uhr
Eintritt: 12 €/erm. 5 € - Kulturpass frei

Reservierung unter mail@remove-this.kulturamrende-es.de oder Tel. 0711-381727

zum Seitenanfang